Blend mit Maske

      Blend mit Maske





      Dieses Tutorial stammt im Original von Raven

      und ich habe die Erlaubnis es ins PI umzuschreiben

      Vielen lieben Dank dafür Raven



      Geschrieben ist das Tut mit PI X3, aber es lässt sich mit jeder anderen Version nacharbeiten.

      Evtl. sind die Dinge an anderer Stelle zu finden oder anders benannt.

      Das Copy des riginaltutorials liegt bei Raven,das Copy der PI Übersetzung liegt bei mir

      sternchen06 aka A.Brede-Lotz

      es darf weder in Teilen oder im ganzen kopiert werden,

      zum download angeboten werden,

      als eigenes Ausgegeben werden,

      noch ohne meine Erlaubnis in anderen Foren als WS genutzt werden



      Für dieses Tutorial benötigst du 2 Bildvorlagen

      meine sind von Coolphotos und du findest sie HIER

      die Wordarts dieser Lektion sind HIER zu finden

      Material:

      hier-->

      und

      hier -->

      sowie die Maske blend8 aus der vorigen Aufgabe

      entpacke das Material in einem Ordner deiner Wahl

      und öffne es in deinem PI

      Wandele die Masken in Graustufenbilder um und importiere sie in die Trickkiste - Archive - Masken

      außerdem benötigst du den Filter Xero



      öffne zunächst die beiden Tulpenbilder - aktiviere das Zuschneidewerkzeug

      und ziehe eine Auswahl im Tulpenbild,so das der untere Teil mit der Creditangabe weggeschnitten wird

      die Bilder sollten nach dem Zuschneiden das Maß 640x478px haben




      öffne eine neue weiße Leinwand - 820x478px

      kopiere das zugeschnittene Tulpenbild "Nahaufnahme"

      füge es als Objekt in deine Leinwand ein - nach Rechts ausrichten

      Trickkiste - Archive - Masken - Maske blend8 - Rechtsklick auf die Maske

      im sich öffnenden Fenster setze einen Haken vor in Maske Einpassen



      anschließnd doppelklick auf die Maske um sie auf das Bild anzuwenden

      2.

      kopiere nun das andere zugeschnittene Bild - als Objekt einfügen - links ausrichten

      Maske anwenden - dein Bild sollte nun so aussehen



      3.

      markiere mit gehaltener STRG Taste die beiden Blendebenen im Ebenenmanager

      Effekt - Xero - Improver - Portrait

      mit den Standarteinstellungen: 9-30-9

      Effekt - Xero - Caravaggio - mit diesen Einstellungen



      4.

      alles einbinden - Basisebene duplizieren - Duplikat mit Weiß füllen

      Trickkiste - Archive - Masken - Maske Box

      wenn du sie noch nicht importiert hast hole dies nach

      dein Bild muss nun so aussehen



      5.

      alles einbinden - öffne die Schmetterlinge aus dem 2. Download

      jede Ebene als Objekt öffnen anklicken

      suche dir einen Schmetterling aus und kopiere ihn - füge ihn als Objekt in deine Bildleinwand ein

      passend zum Bild drehen - setze einen Schmetterling oben links - und das Duplikat oder einen anderen

      unten rechts - siehe mein fertiges Bild

      ich hab den Schmetterling auf 180px verkleinert

      6.

      öffne nun noch eine der Textdateien - kopieren - als Objekt in die Leinwand einfügen

      Bearbeiten - Füllen - Farbverlauf - wähle 2 Farben aus dem Bild

      und Fülle den Text damit - gib ihm noch einen Schatten deiner Wahl

      setze ihn wie du magst

      7.

      alles einbinden - Credit setzen und dein designed by

      speichere dein Bild als jpg ab



      Hier eine weitere Version mit anderen Bildern und einer anderen Maske