My Valentine

      My Valentine

      sternchen06s-Bastelpage



       
      My Valentine

      Tutorial überarbeitet Feb.2016

      Dieses Tutorial ist mit PI X3 geschrieben,
      kann aber mit jeder anderen Version nachgearbeitet werden
      Das Copyright liegt bei mir sternchen06
      Es darf weder Kopiert noch auf anderen Seiten hochgeladen werden. Möchtet ihr das Tut für eine Schule haben, schreibt mir ein E-mail, damit ich euch gegebenenfalls eine Genehmigung erteilen kann



      Material:

      Eine schöne PortraitTube, meine ist von Posermaus ihre Seite findest du hier

      Das Scrapkit My Valentine  von BlueDreamdesign

      Leider kann man es auf Blues Seite nicht mehr downloaden

      Ich habe es für euch gepackt - klickt auf das Vorschaubild

      Filter: Filter Unlimited 2.0

      Öffne eine neue transparente Leinwand 800x800 px
      Auswahl - Alle

      Öffne aus dem Scrapkit das Paper BD-My Valentine-Paper4
      Rechtsklick - Kopieren
      und füge es über Rechtsklick - Einfügen - in Auswahl einpassen
      in die Leinwand ein
      aktiviere im Ebenenmanager den Maskenmodus




      Effekt - I.C.NET Software-Filter Unlimited 2.0 - Edges Square 13
      mit den Standarteinstellungen
      Maskenmodus wieder rausnehmen

       

      Einstellen - Größe ändern 80%

      Aktiviere das Verformwerkzeug und drehe das Objet um 15° nach Rechts und richte es mittig aus
      Gib dem Paper noch einen Rundumschatten, stelle bei Schattengröße auf 101
      Öffne Den Rahmen BD-My Valentine-Frame2 - kopieren -und füge ihn per Rechtsklick in deiner Leinwand ein - Einstellen - Größe ändern, mit den Einstellungen wie oben,
      allerdings um75% - zentriere den Rahmen
      Aktiviere den Zauberstab mit der Standarteinstellung und klicke einmal in die Mitte des Rahmens - Auswahl -Skalieren - Erweitern um 3
      Achte nun darauf das im Ebenenmanager die Ebene mit dem BD-My Valentine-Paper4 aktiv ist
      Auswahl - In Objekt umwandeln - Haken drin bei Basisbild beibehalten
      Öffne das BD-My Valentine-Paper5
      Bearbeiten - Kopieren - Bearbeiten - Einfügen - in eine Auswahl
      schiebe diese Ebene im Ebenemanager unter die Rahmenebnen
      Mit STRG + der Umschalttaste markiere die Oberste (Rahmenebene) und die darunter liegende Ebene und binde sie als Einzelobjekt ein
      Jetzt geben wir dem Rahmen noch einen Schatten
      Schiebe den Rahmen nach links oben
      Orientiere dich an dem fertigen Bild
      Dupliziere den Rahmen und verschiebe ihn ungefähr so wie auf meinem Bild
      Binde die beiden Rahmen als Einzelobjekt ein
      Öffne das Element BD-My Valentine-Flowers - Bearbeiten - kopieren
      und füge es in deine Leinwand in den linken oberen Rahmen ein, platziere es wie auf meinem fertigen Bild zu sehen - Schatten wie oben

      Nun kopiere deine Portrait Tube bearbeite sie mit der Maske 2020 und schiebe sie wie auf meinem fertigen Bild zu sehen in den 2. Rahmen - evtl. etwas verkleinern

      Öffne das Element BD-My_Valentine-WireHeart2 und füge es als Objekt einverschiebe es wie auf meinem Bild zu sehen
      auch diesem Element gebe den Schatten von oben - verschiebe die Ebene im EM unter die Flowerebene
      So sollte es in deinem Ebenenmanager nun aussehen

      Öffne und kopiere Element BD-My Valentine-Balloon3
      Füge es links ins Bild ein
      Schiebe die Ebene unter die Kopftubenebene - Schatten wie gehabt

      Öffne und kopiere das Element BD-My_Valentine-Rose1

      Füge es als Objekt in dein Taggi ein - 90° nach rechts drehen und dann 15° nach links

      setze die Rose nach unten an den Rahmen - siehe mein fertiges Bild

      Im EM verschiebe die Rosenebene unter die Rahmenebene

      Radiere den überstehenden Stiel weg - Schatten wie gehabt

      Deaktiviere nun die Basiebene indem du das Auge derselbigen schließt
      Geh auf den Reiter Objekt - alle Objekte auswählen - Als Einzelobjekt einbinden
      Setze nun den Credit für die Posertube und Kit My Valentine by BlueDreamDesign

      sowie deinen Nick auf das fertige Bild - orientiere dich an meinem Bild

      Objekt - alle Objekte auswählen - Als Einzelobjekt einbinden
       

      Speichere dein Bild als PNG ab

      Ich hoffe dir hat das Tut gefallen und es hat dir Spaß gemacht es nach zu arbeiten
      Solltest du noch Fragen haben kannst du mich gerne anschreiben
      style&Design ©sternchen06